2nd RCJ-44 Race Night

Damit es im neuen Jahr gleich wieder richtig los geht!

In wenigen Tagen, am 09. Januar 2010 um 20 Uhr, ist es wieder soweit…
die 2te RCJ-44 Race Night beginnt.

Jetzt noch schnell anmelden:

Fragen an: Nuggy Negulesco


Sign up for the 2nd Race Night at Spoondrift. If there are more than 12 sign up’s, we will have elimination races in December 2009 with groups of 6 boats each race over 3 laps.

The Time you need, is 4-5 hours for the full Race Night.

Contact Person is Nuggy Negulesco.

SRYC-Banner_slurl

Weihnachtsfeier & SRYC-CUP Siegerehrung

Am Freitag feierten die Schiffsratten Ihre Weihnachtsfeier auf Martinique. Bevor man jedoch zum lockeren Teil der Party übergehen konnte, galt es jedoch die Sieger in den drei Bootsklassen des 2. SRYC-CUP zu ehren.

siegerehrung-blog1

In der Bootsklasse WildWind RCJ 44 siegte Seraina Benelli, vor Jimboo Shelbyville, und Nuggy Negulesco.

siegerehrung-blog2

Auch bei der Shelly Fizz dominierte Seraina Benelli, vor jeremia Spotter, und Ralfo Rossini.

siegerehrung-blog3

Nur im 2er Teamrace der Trudeau Patchogue musste Sie (und Ihr Teampartner Diver Price) sich, dem Piratenteam Störtebeker (Skipper: jeremia Spotter / Crew: Ralfo Rossini) geschlagen geben. Den dritten Platz belegte Manni Lusch (Skipper) und Hally Galli (Crew).

siegerehrung-blog4

So war “Seri” wie schon im ersten SRYC-CUP die große Abräumerin ;-)

siegerehrung-blog5

Nach den Siegerehrungen begann der gemütliche Teil, und die Party kam so richtig in Schwung.

siegerehrung-blog6

Im laufe des Abends wurden wir dann Grid übergreifend, und gründeten im OS Grid die Schiffsratten :-)

Also auch dort sind wir nun seit dem 18.12.2009 als Gruppe vertreten woooooooot !!!

  • Weitere Fotos von Balduin Aabye findet Ihr hier
  • Und das flickr-Album von: Diver Price

Fair Winds

A big thank you to all Schiffsratten and all the people from the whole world !

As I can see , we were visited from so many countries… its wonderful!  We’re sending out “Merry Christmas and/or a Very Happy New Year!” to the whole world, especially the sailing community of Secondlife!  Fair Winds to you or as we say: Mast- und  Schotbruch!  The Shelly rules :

Great video!

Cheers

jere

Merry Xmas…

…wie man heutzutage zu sagen pflegt!

Oder einfach ‘Schöne Weihnachten‘ an alle!

Am letzten Freitag vor Heiligabend, um 20 Uhr, veranstalten die Schiffsratten ihre diesjährige Weihnachtsfeier auf Martinique, um zum Jahresende noch eine letzte Party für 2009 zu feiern!

Und was würde nicht besser in einen solchen Rahmen passen, als die Siegerehrung, des am Donnerstag zu Ende gehenden SRYC-Cup!
Nach sechs Donnerstagen und vielen spannenden Rennen, die teilweise durch einige unserer netten Nachbarn (absichtlich oder unabsichtlich) durcheinandergewirbelt wurden, gibt es sicher auch diesmal ein gutes Ende und glückliche Gewinner.

  • 20:00 Uhr Treffen auf Martinique
  • 20:30 Uhr Siegerehrungen der verscheidenen Bootsklassen
  • 21:00 Uhr Weihnachtsfeier bis…

Für leckeres Essen und einige schicke Tänzchen ist gesorgt – also habt ihr nur gute Laune und evtl. Badesachen mitzubringen.
(Auch wenn Winter ist, sind in der Südsee Wintersachen eher ungeeignet!)

SRYC-Banner_slurl

Seeschlachten

Bei unserem Themen-Abend, wurden wir in das Leben der Piraten und der Royal Navy eingeführt!
Da ja einige neue Sims (Blake Cove, Blake Shore, Blake Coast) von MarkTwain White, angrenzend an ‘Sailors Cove’ mit den Sims Sailors Rest, Hawks Nest Point sowie Zatzai, Roatan, Blake Sea – Arabian, Blake Sea – Beaufort angedockt wurden, um genau dieser Art von Rollenspiel, den Zugang zur Blake Sea zu ermöglichen, wurden wir exklusiv eingeladen, um auch diese Segelschiffe kennenzulernen!
Da der SRYC,  ja weltoffen und neugierig auf alles ist, wollten wir natürlich auch wissen wie das funktioniert und sind entsprechend zahlreich erschienen!

Snapshot-see_001-k

Leider hatte uns der LAG auf den angedachten Sims ausgebremst und wir sind zurück auf Tiga um dort die Vorführung abzuhalten.
Scheinbar hat unser Info-Abend wohl einigen Bewohnern und den Ownern nicht gefallen und es wurde sich kräftig beschwert, sodas wir wieder ausweichen mussten und unser Vorhaben auch auf unserer Sim und den angrenzenden nicht durchführen konnten.

4168338484_5a98b5c3b0-k

Nach einem weiteren Simwechsel, konnten wir letztendlich doch mit der Vorführung beginnen. Obwohl der Lag extrem war, durften wir in den fast 3,5 Stunden einen tollen Einblick gewinnen, über die neuen Möglichkeiten, angrenzend an Blake Sea und den USS.

Auch diesmal gibts wieder tolle Bilder bei Flickr zu sehen.
Die flickr-Alben von:

Silber Sands

SRYC-Banner_slurl

Skifahren

Das Skifahren war ein schöner Erfolg…!
Leider haben wir auch diese Sim, mit weit über 15 Teilnehmern fast zum Erliegen gebracht. *hehe*
Aber was viel wichtiger ist… alle Knochen sind heil geblieben!

091204-SRYC-Skiausflug_01-k
Manche konnten es gar nicht erwarten auf den Berg zu kommen!

Snapshot-Ski_001-k
Einige Teilnehmer am Start

091204-SRYC-Skiausflug_09-gk091204-SRYC-Skiausflug_07-gk
Hally und Could voll im Einsatz

Beim Riesenslalom und beim Abfahrtslauf gab es natürlich auch Gewinner:
Nach einigen Streichergebnissen ergab sich folgendes Endergebnis.

Riesenslalom:

  • 1. SandyLee Munro – 500L$
  • 2. Brigitt Loening – 300L$
  • 3. Silber Sands – 100L$

Abfahrtslauf:

  • 1. SandyLee Munro – 500L$
  • 2. Brigitt Loening – 300L$
  • 3. Hally Galli- 100L$

Herzlichen Glückwunsch an die Damen!


091204-SRYC-Skiausflug_12-k
Die Oberratten beim Glühwein schlürfen

Bei unserer traditionellen After-Event Party auf Martinique, konnte man seine kalten Knochen wieder schön aufwärmen.

Snapshot-Ski_009-k

Als uns allerdings ein Stinktier besuchte, musste man zu drastischen Maßnahmen greifen!

091204-SRYC-Skiausflug_16-k


Mehr Bilder gibts bei Flickr zu sehen.
Die flickr-Alben von:

SRYC-Banner_slurl

Seeschlacht im 17. Jahrhundert

Texte von Teddy Schumann

Liebe Schiffsrättinnen und Schiffsratten,

hier einige Infos für den Event am kommenden Montag, den 7. Dezember 2009, um 20 Uhr MEZ auf Tiga:

Wer sich schon mal anmelden will:

Treffpunkt ist, wie immer, unser Yacht-Club auf Tiga: [Klick]

Rollenspiele mit Piraten und Marine gibt es in den Sim-Areas von

  • Jabberwock [Klick]
  • Antiquity [Klick]
  • Sanctuary [Klick] und
  • Blake Sea (eh. Zatzai-Region, im Aufbau) [Klick]

Wer nur einmal hineinschnuppern will und nicht direkt ein Sim mieten oder kaufen will, kann auch mitten in Antiquity in einem Piraten-Hotel einchecken [Klick] oder im noblen Antiquity Yacht Club dinnieren: [Klick]

Freebie-Piraten-Outfits gibt es in Jabberwock [Klick]
Marine-Uniform gibt es naturgemäß nur für gemusterte und vereidigte Kadetten ;)
Interessierte können mich aber direkt wegen provisorischer Seemanns-Kleidung aus echtem Seemannsgarn ansprechen – oder auf die Press-Gangs der diversen Marinen warten: Royal Antiquity Navy, Continental Navy (Sanctuary), Royal British Navy (Jabberwock), New Brunswick Navy (Antiquity)

Das Combat-System für all diese Regionen heisst SPD II bzw. SPD III für Seeschlachten und SPD-J für Landgefechte. (Hat nix mit einer deutschen Partei zu tun). Wir werden am Montag lediglich mit Segelschiffen im aktuellen (alten) SPD II-Modus üben. Es wird also unblutig nur mit virtuellen Kanonenkugeln auf virtuelle Schiffsrümpfe geschossen.

Zugelassene Schiffe müssen SPD-kompatibel sein und werden auf folgenden Werften gebaut, wo ihr die Schiffe kaufen könnt – oder natürlich auf XStreetSL:

  • SPD (Speculaas Design) [Klick]
  • TSS (von Martina Lewsey, einer deutschen Schiffbauerin, deren Schiffe sehr bedienfreundlich und ideal für Anfänger sind) [Klick]
  • daneben existieren noch einige weitere, kleinere Anbieter, wie die Werften von AoS und SCS, die SPD-kompatible Schiffe bauen und verkaufen.

Ich werde Euch am Montag zwei Schiffe, eine TSS Brig und eine SPD Corsair vorstellen.

Besonderheiten beim Segeln:
Wer neugierig ist, kann sich ->HIER<- schon mal informieren wie das Segeln im 17. Jahrhundert funktioniert!

SRYC-Banner_slurl