Zwei Ratten in Hamburg !

Neues vom Yacht Club

Kurz entschlossen pack ich meine Plün und setz mich in meinen Diesel.

Einfach raus weg und alles hinter sich lassen weg vom Alltag weg von den kleinen und großen Problemen.

800 km liegen vor mir und ich freue mich auf Silber, Hagenbeck und Hamburg eine Stadt die man einfach lieben muss.

Ich Träumte so vor mich hin und malte mir in Gedanken schon aus was wir alles anstellen werden ;)

Endlich bei guten Freunden in Itzehoe angekommen nahm ich erst mal Kontakt zu Silber auf um mit ihr einen Termin zum treffen auszumachen.

Der erste Tag.

Es ist 10 Uhr morgens als ich in die Straße wo Silber wohnt einbiege.

Viel hab ich schon gehört von dieser Straße der Polizeiwache und den Baustellenschildern am Straßenrand.

Jetzt sehe ich das erste Mal was ich fast 2 Jahre lang nur im Hintergrund hörte oder mir erzählt wurde.

Schnell fällt mir eine Frau auf mit ihrer türkisenden Regenjacke langen leicht gelockten Haaren die mit großen Augen auf mich und meinen Diesel schaut.

Moinsen lütte rufe ich grinsend.

Sie ruft Ralf und kommt schnell zu mir und nimmt mich durch das offene Fenster in die Arme.

Das erste Mal sehen wir uns und sind uns so vertraut wie wenn wir schon als Kinder zusammen im Sandkasten gespielt hätten.

Hagenbeck wir kommen! zwei Ratten Rocken heute Hamburg.

Als ich das letzte Mal in Hagenbeck war, war ich ein kleines Kind und ich freue mich sehr auf den Tierpark. Mit fiel Lachen rollen wir ganz gemütlich durch Hamburg und meine Ruhe raubt so manch anderem Verkehrsteilnehmer den letzten Nerv.

93% regen Wahrscheinlichkeit  behauptete der wetterbericht, doch von so was lassen wir uns nicht aus der Ruhe bringen. Hagenbeck wir kommen!!!!!

hagenbecks

wir konnten uns gar nicht satt sehen an diesem Park dessen Aufteilung und üppige Grünflächen einen auf die reise in andere Länder schickt.

tierpark-hagenbeck-hamburg

Tieger Löwen und vieles vieles mehr gab es zu bestaunen.

Neugierig wie zwei kleine Kinder Flitzten wir kreuz und quer durch den Park.

Sibirischer-Tiger-Hagenbeck-Hamburg-a21812295

hagenbeck_JL_93059d4a11

Die sonne lachte mit Silber um die wette und von den 93% regen keine spur.

Currywurst mit Pommes unter strahlend blauem himmel.

3654964026

tierpark-hagenbeck-1

es ist erstaunlich wie dicht man an die Tiere herankommt und als im Eismeer ein Pinguin nur einen meter neben uns auftaucht und woooooooooooooot macht als er uns sieht war klar das ist unser tag.

Grinsend wooote ich und das kleine quirlige Tier antwortet sofort. Riesen Pinguin WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOT !!!!!!!

Neues-Eismeer-bei-Hagenbeck

doch bei den Eisbären dreht sich das mensch Tier Verhältnis und Silber und ich lachen über eine etwas ältere frau die scheinbar nicht weiss dass Bären in Wirklichkeit nicht zum schmusen und kuscheln geschaffen sind.

ihre Verrenkungen vor der glas scheibe und sich selbst fotografieren mit dem König der Kälte lässt mich schon stark an der überlegendnen Intelligenz von uns Menschen zweifeln.

gleich nach dem Eingang ins erste Gehege begrüssen uns im  Tropenaquarium die Kattas.

Ins ?

JAAA INS !!!

Die kleinen weichen Tiere dürfen uns menschen hier als mobile Kletterbäume benutzen und so kam es wie es kommen musste Silber hatte schneller wie sie gucken konnte einen auf der Schulter sitzen der dort genüsslich eine Möhrenscheibe verputzte.

Der Pfleger (unten auf dem Bild zu sehen) setzte das Tier auf Silbers Schulter. Das streicheln der Tiere ist strengstens untersagt und er achtet penibel auf seine Schützlinge. Hier möchte ich alle bitten die Tiere nicht zu streicheln da es nicht so toll ist jeden tag von mehreren 100 Besuchern am Kopf getätschelt zu werden. Ich weis das es schwer ist die Finger von diesen neugierigen und zucker süßen Rackern zu lassen;) aber bitte last sie von ihnen die kommen Ganz von alleine zu euch wenn sie es wollen.

299 weitere Arten und insgesamt 14.300 Tiere wollen hier entdeckt werden und so trennen wir uns nur sehr schwer von den Katters und gehen auf weitere Entdeckungsreise.

2010-12-29-hagenbeck1

28b43bbc24

unzählige Reptilien von kleinen Echsen bis zu ausgewachsenen Krokodilen über riesen Schlangen Spinnen und sogar Meeres Aquarien mit Haien barschen Rochen und und und …….

UD-Zackenbarsch-v2

bunte Korallen zwischen denen leuchtende Fische in allen nur denkbaren Farben tanzen und laut zu singen scheinen (Disco Disco) diese unbeschreibliche Schönheit und Größe der Tiere lässt uns und unsere Alltagssorgen klein und unwichtig erscheinen.

MM_Grauer_Riffhai

LS_Nilkrokodil

GB_Scharlachspind

6 Stunden lang waren Silber und ich auf Entdeckungsreise. doch es war noch lange nicht Schluss.

Wir hatten uns ja fest vorgenommen dass wir zusammen Wassermelone mit Schafskäse essen wollen.

so ging es mit dem Bus durch Hamburg.

Wassermelone und Schafskäse besorgen und ab an die Elbe.

794_0149_blick-auf-hamburg-altoan-hafenfaehre

Die nächste Fähre war unser und wir suchten ein gemütliches Plätzchen um es uns gut gehen zu lassen

hamburger-michel-900

Rickmer-Rickmers-2

Hamburg und Silber verzauberten mich mit ihrem ganz eigenen Scharm ;)

und Silbers liebenswertes Wessen ist einmalig.

mit Plastik Messer und Gabel vom Tierpark bewaffnet liessen wir uns die Wassermelone mit Scahfskäse an einem Imbiss der bereits geschlossen hatte schmecken.

in-hamburg-an-den-hafen_willkomm-hoeft-schulauer-faehrhaus

ein kleiner frecher Spatz leistete uns Gesellschaft den Silber natürlich sofort füttern musste .

Möwen kreisten über dem Wasser und viele Menschen liefen an uns vorbei; alles um uns herum erschien mir wie ein quirliger Ameisenhaufen nur wir zwei wir hatten alle zeit der Welt und genossen den Augenblick.

Schwere Tanker die ans ende der Welt fahren und noch darüber hinaus gleiteten an uns vorbei.

333_2499_architektur-fischmarkt-grosse-elbstrasse

246/365 World's Most Beautiful City

93% regen sagte der Wetter bericht .

100% Sonne hatten wir an unserem ersten tag den wir an der Binnen Alster mit einem wunderschönen Sonnenuntergang ausklingen liessen.

Das licht der untergehenden Sonne glänzte auf dem Wasser und weiße Schwäne warteten darauf das wir sie fütterten was wir natürlich auch taten ;).

2 Gedanken zu „Zwei Ratten in Hamburg !

  1. Die „Feuertaufe“ hab‘ ich jetzt bestanden ;) Nun bin ich auch bereit fuer ein groesseres Treffen und freue mich auf alle Ratten, mit denen ich bisher nur virtuell Kontakt hatte.

    (ueber die Fotos reden wir dann noch ;))

    Liebste Gruesse* von
    Silber

    p.s.: der Bericht ist noch nicht zuende, es folgt noch Tag 2, an dem wir beide zum ersten mal aktiv in RL segeln waren :-)

  2. Klasse Bericht Ralf woooooooooooooooot

    Aber ein Bild von Euch beiden Turtelauben :-P wäre ja schon Nett gewesen, aber vielleicht bekommen wir ja nächstes Jahr endlich mal ein RL Schiffsratten Treffen hin :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.