SL Wissen in der Realität

Da sitze ich vor Dem PC und fragt mich wie Real sind unsere Segelboote wirklich ??????

Kann ich das erlernte auch Real anwenden ?????????

Fragen die nicht nur mich beschäftigen sondern immer wieder gestellt werden also suche ich führ mich und euch nach antworten.

1280x

Hir werde ich sie bekommen nur einen Segelschein habe ich ja immer noch nicht und so besorge ich mir führ kleines Geld ein Modellboot.

Nach längerem suchen und stöbern fällt die Entscheidung.

VICTORIA-Segelyacht-inkl-Digi-Servos-teil-vormontiert-5556-F00-Thunder-Tiger

AmericaŽsCup RennYacht Victoria

Die Victoria ist ein Nachbau einer Rennyacht aus dem America s Cup. Der Bootsrumpf ist aus einem Stück gefertigt. Weiterhin sind alle notwendigen Teile wie Segel, Mast, Ruder, Beschlagteile und Boots-ständer enthalten.

 

Features:
Einteiliger ABSRumpf
Reissfeste High Performance Plus Segel
Hydrodynamischer Stahl Ballast mit geringem Strömungswiderstand
Leichte & stabile Aluminium Masten & Ausleger
Abnehmbare Segel & Masten für einfachen Transport
Inkl. HolzDisplayständer

 

Technische Daten:
Länge mm 779
Breite mm 197
Mast-höhe mm 1086
Segelflächeninhalt dm² 28.6
Gewicht g 2100

Mit großen Augen sitze ich vor dem Modell und frage mich was ich wirklich weis.

der wind der mein Boot antreiben soll wirt ein anderer sein wie der den ich an land spüren werde. Fahrtwind + Realem-wind (den ich auch an land wahrnehme) = der wind der mein Boot antreibt.

Aber woher weis ich aus welcher Richtung der Wind auf meinem Boot trieft ???

Ein selbstgebauter Verklicker scheint mir unerlässlich.

zwei Holzstäbchen ein Papierblatt und etwas Bindedraht später betrachte ich breit grinsend den kleinen Helfer an der Mastspitze.

20140729_205511

 

Segel getrimmt und los geht es zur Jungfernfahrt.

P1040470

 

etwas angespant schubse ich mein kleines Boot auf den See hinaus und überlege ob es nicht besser gewesen wäre eine Badehose mitzunehmen.

Doch was soll ich sagen alles klappt auf Anhieb und macht sofort Spaß.

Aufkreuzen wie die großen geht leicht und mühelos von der Hand. Immer mehr vertrauen in die Victoria und meine Fähigkeiten kommt auf und Die Erfahrungen des SL segeln machen sich bezahlt. präzise und routiniert steuere ich die Victoria auf dem Wasser und entspanne mich mit den Füssen im warmen Wasser baumelnd.

P1040471

20140729_095349

was soll ich sagen? Die Victoria zog einige Blicke auf sich und kleine wie Große kinder bewunderten sie auf dem Wasser was mich als Besitzer natürlich sehr stolz machte.

Wenn mich aber jemand Fragt wo ich das segeln gelernt habe kann ich grinsend sagen bei den Schiffsratten alle erlernte Theorie ist auch in der Realität anwendbar und so wundert es nicht das ich bereits am optimieren des Bootes bin was von sich aus schon sehr gute Segeleigenschaften mit sich bringt.

kleiner Tipp führ alle die sich dieses Boot jetzt selber kaufen möchten ich empfinde den Servo führ die Segel-Steuerung als sehr schwach hier kann man für kleines Geld 30 € schon wesentlich stärkere Servo erwerben was mich zu dem Endschluss bringt das der noch nicht vorgefertigte Baukasten führ unter 100€ ein sehr guter einstieg ist.

Wie und was ich an diesem Boot verbessern werde teile ich gerne mit euch und vielleicht wird man ja mehr und mehr Schiffsratten auf realen sehen antreffen.

Mich würde es Freuen mit anderen gleichgesinnten über Boote fachsimpeln zu können bei einem kühlen Bier an der frischen Luft ;)

Hier noch zum Abschluss ein kleines video der Victoria

http://www.youtube.com/watch?v=lWYw9ZuQ2ro

 

3 Gedanken zu “SL Wissen in der Realität

  1. Also auch ich konnte meine Schiffsrattenkenntnisse ganz gut real auf einer Bavaria 32 auf dem Ijsselmeer umsetzen. Natürlich war da noch Skipper Uwe im Background, der natürlich einen Segelschein hatte, aber ich konnte sowohl am Steuer als auf an der Winsch das erlernte Schiffsrattenwissen umsetzen, und die beiden anderen an Bord staunten nicht schlecht. Natürlich kommt auf einem realen Boot noch vieles dazu, aber die Basis stimmt schon.

  2. Achso, sollte es noch mehr intressenden fürs Modellsegeln geben, ich hab da ein paar Internetadressen, IM an mich, und ich geb sie euch weiter

  3. Hallo Ralf,
    ja es stimmt man kann es vergleichen. Ich bin sogar in allen drei medien aktiv!! Angefangen hat es bei mir mit einer Jolle 4,20m die Koralle. ich segel in RL auch schon mal cruiser wie ETAp 26; 28 oder ähnlich, aber auch besitze ich mehrere Modellsegelboote, unteranderem die TOPAS von Robbe und ganz neu eine Hansejolle von Aeronaut. Es ist total entspannend wenn ich nach Feierabend am Teich sitze und eines meiner Segelboote durchs Wasser gleitet. Nur mit del Verklicker, das macht nicht viel sinn, den siehste nicht richtig, oder er ist zu gross fürs Modell.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>