sailor of the year 2014

blog_kategorie_soty

sorry.

wegen mehrerer persönlichen gründe breche ich sailor of the year 2014 ab.

es werden keine weiteren Rennen am Samstag von mir abgehalten werden.

Außerdem würde mich interessieren wie fiel Interesse am Segeln bei unseren mitgliedern noch besteht und ob es Sinn macht weiter Geld in den Club zu investieren.

PS trotz verhalten und bocken oder nicht bemerken dieses Beitrags sind auch sehr klare Antworten.

sorry.

due to several personal reasons I stop sailor of the year 2014.

it will be held by me on Saturday no further races.

 

Also, I would be interested as was interest in sailing with our members still exists and whether it makes sense to continue to invest money in the club.

PS despite behave and act up or do not notice this article are also very clear answers.

21 Gedanken zu „sailor of the year 2014

  1. Servus Silber,

    es geht nicht darum „no Germans“ bei den Schiffsratten auszugrenzen.

    Es war nur letzten Montag so das Armano auf der Terrasse stand und zum einen keinen Voice hatte und so wohl dachte er steht auf ner Beerdigung (da im local Chat nichts getippt wurde) und er selbst hatte wohl auch nicht viel im Open Chat getippt (und wenn ist dies vermutlich etwas untergegangen).

    Ich speziell werde da in Zukunft mehr darauf achten und zumindestens hinweisen das wir in Voice sind. Vielleicht macht ja der eine oder andere doch mal Voice an :-)

    Zu der Geschichte mit Ralf kann ich nichts sagen da ich das ganze nur am Rande mitbekommen habe. Da solltet Ihr Euch vielleicht mal wie zwei Erwachsene Menschen ganz sachlich darüber unterhalten und die Differenzen beilegen.

    Ich sehe jedoch trotzdem nicht warum man deshalb die Schiffsratten verlassen sollte. Es wird immer mal in einer Gruppe Probleme geben, aber ich denke man kann das alles klären oder sich (was in SL sehr gut möglich ist) eine Zeit lang aus dem Weg gehen :-)

    Gruß, Ralfo

  2. Ralfo, ich hab’ mir das ganze Gedöns von Ralf80 gegen mich in den letzten Einträgen durchgelesen. Da frage ich mich „warum hab’ ich „Blöde“ immer noch versucht, ihn zu verteidigen und „SotY“ zu unterstützen, wenn man dann so eine Klatsche kassiert?

    SRYC bestand, und das kann man kaum negieren, in den letzten Monaten vor allem durch die Teilnahme von „no Germans“. Jetzt zu lesen „haben sie halt Pech gehabt, wenn sie nicht voicen und/ oder deutsch verstehen“ finde ich mehr als schade.

    Mir war es immer wichtig, dass man „zusammenfindet“, egal aus welchem Land die Leute kommen. Und ich denke, dass ich da auch zu beigetragen hatte.

    Ralf dreht gerade etwas am Rad, keine Ahnung warum…(wenn es wegen Sylvi ist: Sylvi! Ich will nichts von Ralf! Angekommen?!!;))
    Ich hatte ihn kritisiert, was die Orga von Soty angeht. War ich net alleine mit; nur mir dreht er jetzt einen Strick daraus. Pff

    Ich war immer da bei allen SRYC-Events, hatte das beigetragen, was in meinen Möglichkeiten stand.
    Jetzt so angefeindet zu werden von ihm.. brauch‘ ich das?
    Nö! ;)

  3. Bitte das nicht Posten Ralfo das ist nur für dich, Ralf hat ein Pneumothorax und wird am Montag operiert. Er wird wohl 3 bis 4 Wochen im Krankenhaus bleiben.
    Ich weiß nicht wie ich dich anders informieren kann, also mache ich es hier

  4. Hallo Sylvi,

    dann richte Ihm mal gute Besserung von mir aus. Hoffen wir das er bald wieder Fit ist.

    Gruß, Ralfo

  5. Guten morgen, Ralf ist diese Nacht ins Krankenhaus eingewiesen, daher ist es fraglich ob er am Samstag teilnehmen kann.
    Ich soll euch Grüße von ihm ausrichten

  6. Ich bin am Samstag gerne da, hab’s weiter unten schon gelesen und mir notiert.
    Vielen Dank, Ralfo, für die persönliche Einladung – quasi eine Extrawurst, so lieb‘ ich das :D

    Mir liegt nicht wenig am Fortbestand des YC.
    Auch wenn ich seit Jahren kein Mitglied mehr bin (was ausschließlich mit den gesegelten Bootsklassen bzw meinen Präferenzen zu tun hat/te), fühle ich mich mit dem YC und den Leuten in gewisser Weise verbunden.
    Ich hab viele Freunde bei den Ratten, und ich hab schöne Erinnerungen durch all die Jahre hindurch, und nicht zuletzt hab ich auch dort segeln gelernt. An dieser Stelle mal noch einen lieben Dank und Gruß an Wolem, falls er’s liest.

    Als RD werd ich mich nicht engagieren können und wollen. Das mag jeder verstehn, oder auch nicht. Wegen des Segelns laß ich schon vieles liegen, deshalb mag ich mir nicht auch noch RDing aufhalsen. Außerdem bin ich nicht so sehr regelfest. Aber als Competitor, wenn es eine für mich interessante Bootsklasse gibt, dürft Ihr immer mit mir rechnen; Vorschläge hab ich schon gemacht (Tako, Clever…). Und wenn anderweitiger Supportbedarf besteht, bin ich die letzte, die Nein sagt.

    Noch ein paar Worte @ Ralf:
    Ich mag zwar Boote bauen, aber ich habe IMMER das geschäftliche vom Segeln getrennt. Noch niemals und nirgendwo wollte ich, daß ein YC für meine Boote Werbung macht. Im Gegenteil, ich würde sowas als unangenehm empfinden. Auch habe ich es IMMER abgelehnt, irgendwelche LM-Giver, Vendoren oder sonstwas in YCs oder Marinas aufzustellen. Drum gebeten hat man mich zig-fach.
    Die einzige Ausnahme gridweit ist eine Dia-Slideshow in der SYC Mall.
    Dein Anwurf bzgl Werbung ist vollkommen haltlos.
    Wahr ist, daß ich mit Silber und Jere – Du warst auch dabei und hast fleißig mitgehetzt – angeregt über die sog. MeshShop-Affäre diskutiert hab. Das Thema war seinerzeit in aller Munde, nicht nur auf der SRYC Terrasse, und hat viele Gemüter erhitzt.
    Zu keiner Zeit aber hat irgendjemand – Zitat: „Meine Veranstaltung…in diesen Gansen politischen Schmarrn rein gezogen“, weder Jere, noch Silber, ich oder sonstwer. Es war eine Diskussion wie viele andere auf der Terrasse auf Pslande und hatte absolut nichts mit SotY zu tun.
    Als MTW da war, war grad Tako Regatta. Wer MTW kennt, weiß, daß er nie länger irgendwo bleibt als eine halbe Std, wenn überhaupt so lange.
    Er ist nicht wegen mir gegangen, oder wegen Don oder Jere oder wem auch immer, sondern schlicht und einfach, weil er nach RL mußte (Chatlog kann ich Dir gerne raussuchen).
    Auch hier ist also Dein Seitenhieb gegen mich völlig unangebracht.

    Frust hat jeder manchmal, aber Du kannst dann nicht einfach wild um Dich hauen, nur damit Du Dampf abläßt – und dabei in Kauf nimmst, daß Du andere drumherum ungerechtfertigt beschuldigst.

    Von meiner Seite aus wird es ruhig am Samstag – wenn Du Dich ein wenig am Riemen reißt und Dich benimmst wie ein Erwachsener.

    Ansonsten freu ich mich auf Euch und hoffe, daß man zusammen auf einen Punkt kommt, und vor allem hoffe ich, daß die Resonanz am Samstag groß sein wird, was ja dann ein gutes Zeichen ist.

  7. Moin Moin ;)

    Ich muss schon sagen: ich bin ein wenig überrascht! ;)

    Sorry, Ralf, aber der Friedensstifter, als den Du Dich hier beschreibst, bist Du keineswegs (nur zur Erinnerung: als Du einmal ein Boot von besagtem „Shop“ nur aus Spaß an der Provokation in einem Testbericht zerreißen wolltest, riet ich Dir davon ab, und zwar genau aus dem Grund, weil das nur wieder Unfrieden stiften würde). Ich könnte jetzt noch viele andere Beispiele nennen, aber damit würde ich mich genau auf die Schiene begeben, auf der Du Dich gerade auszutoben scheinst.

    Ich persönlich finde es ziemlich traurig, dass Du jetzt Leute durch den Dreck ziehst, die nichts dafür können, dass Du Dein Event nicht auf die Reihe bekommen hast. Unterstützung hattest Du! Die Ergebnisse hatte ich Dir fix und fertig zusammengestellt und als Bilddateien schon auf dem Blog hochgeladen, sodass Du sie nur noch einfügen brauchtest. Auch hatte ich, sowie viele andere Teilnehmer, die Werbetrommel gerührt und alle wichtigen Infos ins Englische übersetzt. Auch mit dem WWC und der Startlinie half ich Dir. Und nun bekomme ich hier die volle Breitseite? Krass.

    Eine kurze Information, dass die Regatten nicht stattfinden konnten (aus welchen Gründen auch immer) hätte gereicht. Es gab Leute, die sich extra das Boot gekauft und trainiert hatten.
    Aber so standen sie oft wie die Blöden vor der Startlinie, und nichts geschah; keine Info auf’m Blog, keine Info inworld, gar nichts.

    Zu Ralfo wegen der „Segelcommunity in SL“: zum Glück(!) gibt es keine „geschlossene“ Gemeinschaft; es kamen Segler aus allen möglichen YachtClubs und nicht-YachtClubs zu den Regatten. Man brauchte kein SRYC-Mitglied sein, und die ganzen „Streitereien“, die in diversen Foren etc. ausgetragen werden, waren kein Thema bei den Rennen.
    Es wurde einfach nur zusammen trainiert, gelacht und gesegelt.

    Zu dem anberaumten Treffen am Samstag kann ich nicht erscheinen; PC geht nicht, und mit dem alten Laptop komme ich nicht rein.

    („persönliches p.s.: eigentlich schade, dass hier so etwas ausgetragen wird, wo wir doch seit einigen Tagen „Weltmeister“ sind!)
    ;-)

  8. Naja die Segelcommunity in SL war leider nie ein Vorbild für eine geschlossene Gemeinschaft (milde ausgedrückt).

    Das es dieser Community mehr als gut stehen würde wenn es mehr Leute geben würde, die Neutral allem gegenüber Offen sind und nicht ständig Fehden und Dramen ausleben um Ihrem Narzissmus nachzugehen und zu pflegen, ist unbestritten.

    Wir die Schiffsratten waren zu großen ( von wenigen Außnahmen abgesehen) Teilen eigentlich immer in einer Neutralen Position und haben uns aus den Streitigkeiten anderer rausgehalten.

    Wenn Dir Ralf nun jemand vorwirft Du hättest, weil Du neutral bist kein Rückgrat. Dann würde ich denjenigen einfach nicht für Voll nehmen und ignorieren.

    Was nun die Zukunft der Ratten betrifft werden wir am Samstag sehen. Ich bin mir nicht Sicher wie es ausgehen wird aber lassen wir uns überraschen :-)

    Gruß, Ralfo

  9. Ich versuche mal alles zu erklären.
    Die grund idee wahren Rennen für jeden und mit allen Booten.
    Leider gab es gleich zu anfang streit mit Orca wegen dem zeit Fenster. Ich versuchte das ganse mit Orca zu klären und freute mich als sie zu einem Rennen erschin und begrüste sie höflich wie jeden anderen auch. Das gab natürlich mecker von Silber da sich die beiden nicht leiden können.
    Zusätzlich gab es streit mit dem mesh shop zwieschen Silber Jehre und Anu auf der einen seite und Mark und den mesh shop betreibern auf der anderen seite.
    wieder freute ich mich als mark bei einem Rennen vorbeischaute und begrüste auch ihn aber leider blieb er nicht sehr lange schaut mal zu Anu und hebt eine Augenbraue.
    Das ich die Boote vom mesh shop nicht so gut finde ist kein geheimnis aber sinlossen streit brauch ich nicht ihn meiner freizeit.
    Ich hab mir so einiges angehört das ich ein arschkricher sei das ich seit dem ich den Fizz cup gewonnen habe neben der spur laufe. Das ich kein Rückrad hätte.
    ach ja und unzuferläsigster und schlechtester RD aller zeiten bin ich ja auch noch.
    lächelt aber eins bin ich nicht. Jemand der blind einem anderen hinterher rend. Den feller haben wir deutsche einmal gemacht.
    Ich behandelte alle gleich egal ob es Don oder Mark wahr egal ob es Orca oder Silber wahr.
    eure kleinen streitereien und selbstgefälige arogans werden nie einen wirklichen frieden in der segelgemeinschaft zu lassen.
    und wenn ihr mal erlich seit ihr braucht doch den streit one wärs euch zimlich langweilig ;)
    ich werd Samstag auf jedenfal da sein und würd mich freuen wenn sehr fiele interesse am club zeigen

  10. Ich habe die Ratten für Samstag 20.00 Uhr zu einer Besprechung eingeladen, wo wir die Zukunft des YC klären werden.

    Wenn Du möchtest Anu, kannst Du auch wenn Du keine Ratte bist zu der Besprechung dazu kommen. Vielleicht lassen sich so die Differenzen aus der Welt schaffen :-)

    Gruß, Ralfo

  11. Ach, jetzt ist es auf einmal Silber…
    Merkst Du noch, was Du hier abziehst?

    Tut mir leid, Ralfo. Du hast natürlich recht, sowas gehört inworld geklärt.
    Doch den Arsch hat er nicht in der Hose, aber auf nem Blog anderer Leute Namen durch den Dreck ziehen. Was für ein Held.

    Ich war Feuer und Flamme für SotY. Das dürfte jeder gemerkt und gesehen haben.
    Die Ergebnisse und Teilnehmerliste sprechen für sich.
    Andere Leute aber für sein eigenes Fehlen verantwortlich zu machen, das geht garnicht.

  12. Sorry Ralfo aber mir platzt auch mal der Kragen.
    wie Silber das letzte mal schon schrieb dann macht (den Club einfach zu) auf solche antworten kann ich von Mitgliedern verzichten und wenn sie unbedingt Independent sein will dann kann sie die Gruppe ja verlassen und gehen.

  13. Ohje was geht den hier ab?

    Leute bleibt Cool es geht NUR um SL.

    Also erstmal die Gemüter runterfahren und in Ruhe InWorld darüber auf einer konstruktiven Ebene diskutieren.

    Gegenseitig anmotzen bringt meiner Meinung nach garnichts :-)

    Gruß, Ralfo

  14. Was bitte hat das mit mir zu tun????
    Außer daß ich nach Deiner „Auszeit“ nicht mehr an den – unregelmäßigen – Regatten teilgenommen hab, weil ich – du sagst es ja selbst – zurecht enttäuscht war und von den SRYC RDs erwartet hatte, daß sie entweder absagen oder übernehmen, und das auch Silber aufs Brot geschmiert hab, kannst Du mir nichts vorwerfen.
    Wo hab ich dich wo rein gezogen, was hab ich auf 4000m gemacht, und was geht mich es an, was Deine Parzelle kostet?
    Ich erwarte, daß Du das zurücknimmst!
    Komm mal klar!

  15. wenn ich schon schlechtester und unzuverlässigster RD aller Zeiten bin hab ich auch das recht mir mal Luft zu machen . Meine Veranstaltung wurde schneller als ich schauen konnte in diesen Gansen politischen Schmarrn rein gezogen von dem ich eigentlich gar-nichts wissen wollte ( mesh shop und streit mit Orca und noch andere dinge) außerdem erwarte ich nichts und menschen die hinter meinem rücken über mich reden dürfen mich dort küssen wo die Sonne niemals scheint.
    Ich kann zukünftig auch auf blöde Sprüche verzichten wenn ich einer angeblichen Freundin zum Geburtstag gratuliere.
    Das ich bescheuert bin ist richtig anders kann man es nicht erklären wenn jemand führ die Öffentlichkeit ein stück land bezahlt auf dem er ihn 4000 Metern nicht mal ungestört mit seiner Freundin sein darf und wenn er es macht sich noch Gans selbstverständlich eine Standpauke anhört.

  16. „Es ist sehr traurig das manche nur ihren eigenen vorteil im Kopf haben was Werbung führ ihre Boote angeht.“

    Genauer bitte. Was hat das mit mir zu tun??

    „Die Frechheit besitzen super schlaue Radschläge zu erteilen und hinterm rücken über andere herzuzihen und wenn sie etwas tun sollen es Heist ich bin ja keine Schiffsratte.“

    Das mit den „schlauen Sprüchen“ hat Ralfo schon gesagt.
    Vielleicht bin ich halt nur ne straffere Orga gewohnt, aber daß es ne „Frechheit“ ist, wenn man als Segler seine Meinung zu etwas mißlungenem sagt, wußte ich auch nicht. Und was bitte hatte ich tun sollen? Stehen da nicht andere in der Reihenfolge zuerst da? Lesen und verstehen!

    „JA ANU DU BIST GEMEINT!!!!!!!!!“

    „Es ist auch traurig zu sehen das Menschen nicht Protestieren auf dem Wasser und sich dann über Regelverstösse aufregen.
    Das sie erst sagen ich segel nicht mit wenn ich die Gruppe teile weil es zu fiele Boote sind und sich dann über genau die Probleme die bei über 14 Booten auftreten aufregen und wie die kleinen kinder schmollen.“

    Grundsätzlich steht es einem RD nicht gut, in aller Öffentlichkeit so über seine Segler zu reden. Denke immer daran, daß so etwas auf Deinen YC reflektiert,
    der wie jeder andere YC von seinen Seglern lebt.
    Diese öffentlich zu denunzieren, ist äußerst unklug.

    „Außerdem wusste ich vorher nicht das ein RD zusätzlich eine art Donkey Schott ist und gegen jede Windmühle anstürmen muss um Politisch korrekt zu sein.“

    „Das ich echt scheiße gebaut habe bestreite ich nicht.“

    Aaaaber die anderen sind schuld, was?

  17. Bist du nun völlig bescheuert oder was??? Was haben denn meine Boote mit SotY zu tun, und was hat Werbung hier überhaupt zu suchen??
    Wie KÖNNTEN meine Boote denn überhaupt was mit Segeln zu tun haben? Gehirn einschalten war noch nie dein Ding, was?
    Das mußte mir echt mal erklären, was Deine sinnfreien Sätze sollen.
    Ich hab noch NIE von jemandem erwartet oder verlangt, für mich Werbung zu machen. Motorboote bei SotY macht ja auch voll Sinn…
    Wird jetzt jeder, der sich nicht bereit erklärt, den Karren, den DU in den Dreck gefahren hast, raus zu ziehen, so runtergeputzt?
    Du mußt nicht die Schuld bei anderen suchen, wenn Du was verkackt hast.
    Wenn die Meinung der Segler – und dazu zähle ich mich – nicht gewünscht ist, na dann segel doch alleine.
    Ich erwarte, weil Du Representant der Schiffsratten bist, vom YC eine Entschuldigung.

  18. Es ist sehr traurig das manche nur ihren eigenen vorteil im Kopf haben was Werbung führ ihre Boote angeht.
    Die Frechheit besitzen super schlaue Radschläge zu erteilen und hinterm rücken über andere herzuzihen und wenn sie etwas tun sollen es Heist ich bin ja keine Schiffsratte.
    JA ANU DU BIST GEMEINT!!!!!!!!!
    Es ist auch traurig zu sehen das Menschen nicht Protestieren auf dem Wasser und sich dann über Regelverstösse aufregen.
    Das sie erst sagen ich segel nicht mit wenn ich die Gruppe teile weil es zu fiele Boote sind und sich dann über genau die Probleme die bei über 14 Booten auftreten aufregen und wie die kleinen kinder schmollen.
    Außerdem wusste ich vorher nicht das ein RD zusätzlich eine art Donkey Schott ist und gegen jede Windmühle anstürmen muss um Politisch korrekt zu sein.
    Das ich echt scheiße gebaut habe bestreite ich nicht.

  19. Servus Ralf,

    ich würde vorschlagen das wir eine Besprechung am Samstag einberufen, dann sehen wir ob es noch Ratten gibt die Interesse am Club haben. Sollte es kein Intresse geben dann machen wir den Club eben zu, oder es gibt nur geringes Interesse dann ist es evtl. Sinnvoll die Startlinie aufzugeben und nur den Club stehen zu lassen ( und wenn es nur als Ausgangspunkt für einen Cruise ist). Ich schreibe heute Abend mal ne Gruppen-IM.

    Ich selbst hab im Moment so ne SL Blokade, was soviel bedeutet das mich SL nicht mehr so anspricht wie es einmal war. Ist aber vermutlich nach 7 Jahren ganz normal. Was nicht heißt das ich SL komplett aufgeben werde ;-)

    Nur im Moment mach ich eben Pause. Ich kann Dich aber gut verstehen das Du den Cup aufgeben möchtest. Ist eben doch ein großer Aufwand den man da jede Woche betreibt.

    Gruß, Ralfo

  20. Ich habe sehr fiel falsch gemacht. Es wundert mich nicht den Titel unzuverlässigster rd aller zeiten verliehen zu bekommen. Ich war schlicht überfordert und uber lahs Proteste . Mangelnde englisch Kenntnisse ließen mich nur die Hälfte verstehen. Die frage ist jetzt wer überhaupt noch Interesse am club hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.