Team Kenobi gewinnt T-One World-Cup

Nach 9 Wochen unzähliger Trainingseinheiten und Planungen hat sich all die Mühe ausgezahlt:
Team „Kenobi“ (Bunnie Mills, Seraina Benelli, Dunan Wilder und Kentrock Messmer) hat den Gold-Pokal abgeräumt beim T-One World-Cup!
WOOOOT!!!

Herzlichen Glückwunsch!

(die „so….’s“ fallen nun auch weg am Montag abend;-)

Ein Gedanke zu „Team Kenobi gewinnt T-One World-Cup

  1. woooooooot! Klasse Leistung gratuliere dem gesamten Team ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.