Die Segelregeln in 9 Bänden

Seraina Benelli und Jeremia Spotter präsentieren das "Werk"

Seraina Benelli und Jeremia Spotter präsentieren das "Werk"

Schwere Wälzer rollten gestern in Tiga an. Das Regal im Schulungsraum auf Tiga überstand jedenfalls den ersten Belastungstest, das 9 bändige  Werk nimmt fast Ausmaße einer bekannten Enzyklopädie an.

Die Kost ist allerdingst leichter verdaulich: Ein Klick, und das bekannte blaue Menüsystem führt den angehenden Segler direkt zum Regelspiel der nicht immer ganz einfachen Segelregeln. Es öffnet sich, je nach Einstellung, der externe oder interne Standardbrowser mit dem entsprechenden Thema. Ohne Probleme läuft die Anwendung auf Safari und Firefox, ich geh mal als Mac-User  davon aus, dass auch Windows Internetexplorer diese Hürde meistert.

Diktatisch gut aufgearbeitet, wird man spielerisch an das recht komplexe Thema Segelregeln herangeführt. Dennoch ist es vorteilhaft, schon einige Grundkenntnisse hinsichtlich Segeln zu besitzen.  Neben einfachen Übungen sind hier und da auch recht herbe Nüsse zu knacken.

Für die, die lieber zu Hause üben: man kann die Bücher auch für 0 Linden$ kaufen. Vielen Dank an Seraina Benelli und Jeremia Spotter, die das unter RL-Seglern beliebte Regelspiel in Second Life integriert haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.