J-Class-Cup – 3. Lauf vom SRYC zum WYC

Gestern startete der dritte Lauf Der J-Classics von der Startlinie unseres Clubs (SpoonDrift). Das Ziel war nach einer sehr langen Regatta der Waypoint Yacht Club.

Unser Team hatte sich diesesmal für einen Start mitten in der Nacht entschieden (03.00 Uhr), da um diese Zeit die Bedingungen für diese sehr lange Regatta am besten sind. Balduin Aabye steuerte unsere J-Class durch ruhige Gewässer, und in der Tat gab es keinen einzigen Crash zu verzeichnen.

Klasse Leistung Balduin & Team wooooooooooooooooooooot

Die J-Classics Fotografin Dil Spitz machte wie immer absolut perfekte Fotos von den drei Läufen und den Partys :-)

Rennergebnisse der drei Regatta-Läufe:

j-class-3lauf_1909

Totalergebnis nach Zeit:

j-class-total_1909

Ergebnis nach Punkten:

j-class-punkte_1909

Der vierte Lauf startet am Samstag den 26.09.2009 von der Startlinie des Tradewind Yacht Club (Sim: Siracusa), und endet an der Ziellinie des Nantucket Yacht Club (Sim: Madaket):

twy-to-nyc-kurs

Wenn Ihr auf das Bild klickt bekommt Ihr eine SLURL zu der Sim Dex. Die Rennen starten von der Nachbarsim Siracusa. Wer sich die Rennen ansehen möchte (Starttermine: 15.00, 21.00, 03.00 Uhr), möge sich bitte an die Anweisungen der Rennleitungen halten, und die angebotenen Besucherplattformen aufsuchen. Wir bitten Euch die Rennen nicht fliegend zu begleiten, da dies sehr starken Lag verursacht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>