New York 30 Long Distance Race – Ergebnisse erste Regatta

Heute fand die Erste von vier Regatten im NY30 Long Distance Race statt.

Angemeldet hatten sich folgende Teams:

Vita Bella – Skipper: Armano Xaris / Crew: Hay Ah

Kazenojin Seiringu – Skipper: chaos Mandelbrot / Crew: Jane Fossett

Hey Macho Man’s – Skipper: michiya Yoshikawa / Crew: Silber Sands

Dance-Fanatics – Skipper: Jimboo Shelbyville / Crew: dustysamy Andretti

Los Cachondos Marinos – Skipper: Ralfo Rossini / Crew: Gaia Rhapsody

 

In der ersten Regatta gab es 3 Teams die sich Strafzeiten eingehandlt haben da die einzigste Boje auf dem Kurs nicht genommen wurde.

Betroffen waren die Teams Vita Bella, Kazenojin Seiringu und Los Cachondos Marinos die jeweils 5 Strafminuten kassierten.

ny30ldr-1

 

 

2 Gedanken zu „New York 30 Long Distance Race – Ergebnisse erste Regatta

  1. Jetzt weiss ich auch endlich meinen Teamnamen (lach ;-))

    War ’ne schöne Regatta! Was man auch noch erwähnen sollte, und damit hatten wohl die wenigsten gerechnet: es gab nur einen Crash!!!

    Ich freu‘ mich schon auf den nächsten Samstag!

    LG* Silber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.